Dienstag, 20. Dezember 2016

Weihnachtspäckchen mit DIY-Geschenken


So, es ist Zeit den Weihnachtssack für die Nachbarn zuzumachen. Selbstgemachte Lavendelseife, selbstgegossene Kerzen in Dosen und Schokosterne aus Schokolade mit Lebkuchengeschmack und Granatapfel-Topping wandern jetzt in eine kleine Geschenktasche, die noch gelocht und mit Kordel und Anhänger zusammengebunden wurde.

Montag, 19. Dezember 2016

Freebie: Label für Weihnachtskerzen in Katzenfutter-Dosen


Heute gibt es eine Fortzetzung zum letzten Post, wo ich die Dosen zum Kerzengießen benutzt habe und aus diesen mit selbstgemachter Seife und einem süßen Gruß ein kleines Weihnachtspaket für die Nachbarn geschnürrt habe. Wer selbst auf der Suche nach einem Last-Minute-Geschenk für Nachbarn, Freunde oder Bekannte ist, hier die Anleitung für die einfachen und schnellen Teelichter.

Sonntag, 18. Dezember 2016

Upcycling: Weihnachtskerzen in Dosen


Heute gibt es aus der Weihnachtsfabrik wieder ein Upcycling-Produkt. Seitdem wir zu Hause ein wenig mehr darauf achten, Müll zu vermeiden und ob manche Sachen wieder verwendet werden können, fällt einem auf, dass man so vieles zum Basteln auch zu Hause hat. Zur Erinnerung, für die Weihnachtsfabrik durften nur Sachen genommen werden, die vorhanden sind. In einem Katzenhaushalt sind es in diesem Fall Dosen von Katzenfutter.

Donnerstag, 15. Dezember 2016

Mila stellt vor: Plus-Size-Brautmode von küssdiebraut


Ihr Lieben, das Interesse an meinem ersten Post zu Plus-Size-Brautmode war überwältigend, er ist einer der meist aufgerufenen Posts auf meinem Blog und zeigt, was viele von uns bereits wissen: die Nachfrage für Plus-Size-Kleider steigt stetig. Die meisten Frauen in Deutschland sind keine Topmodells und davon abgesehen, viele zukünftigen Bräute wollen ihre Vorfreude voll auskosten und sich nicht vor dem großen Tag mit Diäten oder Fitness-Bootcamps stressen, weil die Kleider, die ihnen gefallen, ab Größe 44 selten verfügbar sind. 

Montag, 12. Dezember 2016

Gastgeschenke: Ein Stück vom Seifenglück


Ich bin ein großer Fan von selbstgemachten Geschenken. Sie sind meist günstiger als fertig gekaufte, aber viel wichtiger ist, sie sind persönlich und individuell. In vielen Shops findet man mittlerweile den meist aus China stammenden Krimskrams, aber ein Gastgeschenk sollte zum Paar passen und eine Geschichte erzählen. Vielleicht ist eure Liebe dufte und rein, ihr habt euch in der Provence kennengelernt, bei einer Schaumparty oder ihr selbst schäumt über vor Liebe. Seife kann man auf verschiedene Arten interpretieren. Deshalb gib es heute aus der Weihnachtsfabrik, als kleine Anregung, süße und budgetfreundliche Eulen- und Sternenseifen, die ich dieses Jahr statt Weihnachtsgebäck unseren Nachbarn mit selbstgegossenen Duftkerzen schenken werde.

Sonntag, 11. Dezember 2016

Kleines Mitbringsel für Kollegen und Freunde


Ihr Lieben, es ist wieder Adventssonntag und diese Woche seid ihr bei mir zu Gast, wenn sich das Türchen von Steffis Advents-Sonntags-Kalender öffnet. Ich hatte die letzten Tage einige Sachen vorbereitet und wollte euch diese kleine Geschenkverpackungen zeigen, weil sie günstig sind, einfach aus Pappbechern gemacht werden und für viele Gelegenheiten geeignet sind. Als kleines Mitbringsel, als Gastgeschenke für die Hochzeitsfeier oder in meinem Fall, als kleine Weihnachtsüberraschung für die lieben Kollegen. Die Größe ist perfekt für gebrannte Mandeln, Mini Muffins, kleine Kekse, Toffee uvm. und weil sie für Getränke gedacht sind, weicht die Verpackung auch nicht so schnell durch.

Samstag, 10. Dezember 2016

Freitags-Füller


Und, habt ihr schon eure Weihnchtsgeschenke. Am heutigen Freitag habe ich mich mir überlegt, wann ich endlich mal losziehe und Weihnachtsgeschenke kaufe. Bin gespannt, ob ich bis zum nächsten Freitag ein wenig von meiner Liste abgearbeitet habe.

Montag, 5. Dezember 2016

Blogger-Adventssonntags-Kalender 2

DIY Dalarnapferd-Kissen von ars textura

Advent, Advent, das zweite Lichtlein brennt. Auch das zweite Türchen des Adventssonntags-Kalender hat sich gestern bei Dörthe von ars textura geöffnet. Dahinter hat sich ein total süßes Dalarnapferd-Kissen versteckt. Wie man so sagt, ein Muss für alle Skandi-Fans.

Dienstag, 29. November 2016

Blogger-Advents-Sonntags-Kalender

Steffi, von www.giftsoflove.de, ist ein richtiges Herzchen. Hat sie mir doch mit ihren tollen Ideen und Freebies auf ihrer Seite so einige Arbeit erspart. Man kann und muss nicht immer etwas selber machen, vor allem nicht, wenn es so schön ist. Danke Steffi! Sie hat mich auch gefragt, ob ich wieder mal bei einem ihrer wundervoll organisierten Blogevents teilnehmen möchte. Aber ja doch, natürlich! Ich bin dabei und freue mich riesig auf die kleinen Projekte, die es jeden Adventssonntag auf einem anderen Blog gibt. Ich muss wieder peinlicher Weise zugeben, ich dachte, der erste Advent ist erst nächste Woche. Wir haben doch noch November! Erinnert ihr euch, letztes Jahr hat's mich auch kalt erwischt! Mit Kleinkindern läuft die Zeit halt etwas anders.

Mila Liebe unterstützt Blogger für die Tschernobyl-Kinderhilfe e.V.


Heute gibt es aus der Weihnachtsfabrik ein Charity-Objekt. Die liebe Michéle von Lililotta hat die Blogger-Kollegen aufgerufen, den Verein Tschernobyl-Kinderhilfe e.V. zu unterstützen. Ihre Eltern engagieren sich schon seit Jahren für den Verein und da ich Michéle keinen Wunsch abschlagen kann, habe ich bereits gespendet und möchte noch mehr Blogger dazu aufrufen den Spendenaufruf durch die Einbindung des Banners und durch einen Blogpost zu unterstützen. Denn, was wir alleine nicht schaffen, das schaffen wir dann zusammen!

Freitag, 18. November 2016

Freitags-Füller

Es ist wieder Freitag, was unschwer an dem Freitags-Füller zu erkennen ist. Den Freitag möchte ich bei dieser Gelegenheit auch zur Reflektion der letzten Woche nehmen. Wenn man mich fragen würde, was ich so die Woche gemacht habe: nichts Produktives! Aber dafür ganz viel fürs Herz, indem ich die meiste Zeit mit unserem Sohn verbracht habe. Dafür bin ich diesen Freitag unendlich dankbar und für jeden einzigen kostbaren Moment der Freude 💓

Montag, 14. November 2016

Vorstellung Linkparty und Free Printable: Home is where...


Ihr Lieben, heute öffnet wieder Milas Weihnachtsfabrik. Bis Weihnachten gibt es DIY-Geschenke, Geschenktipps, Printables, Rezepte und vieles mehr zum Thema Weihnachten. Da ich dieses Jahr sowohl die Umwelt schonen als auch budgetfreundliche Projekte vorstellen möchte, habe ich mir selbst zur Bedingung gemacht nichts Neues dafür zu kaufen. Das heißt alles, was ich im Bastelzimmer habe oder für Upcycling geeignet ist, wird für die Projekte benutzt. Ausnahme sind Rezepte.

Freitag, 11. November 2016

Freitags-Füller


Aber hallo, die Woche ging ja ganz schnell um. Martinsumzug, Marte Meo und eine neue Spielgruppe mit dem Lütten besucht, und ehe man sich versieht ist es Freitag. Zeit für den Freitags-Füller, dann hat Mama auch endlich Wochenende!

Dienstag, 8. November 2016

Kinderkram: Selbstgemachte Traktor-Laterne


Als Kind war ich immer voller Vorfreude auf den St. Martinszug. Meine Mama hat mich warm eingepackt, dann hat man seine Schulkameraden getroffen und endlich wurde die selbstgebastelte Laterne angemacht, um ein Teil von dem wunderschönen warmen Lichtermeer auf der Straße zu werden. Am Ende der Strecke gab es als Belohnung immer den leckeren Weckmann mit der Pfeife. Irgendwann wurde man größer und es war nicht mehr so cool mitzulaufen. Umso mehr freue ich mich, dass unser kleiner Mensch dieses Jahr bewusst den Martinszug miterleben kann und die Vorfreude bei mir ist so ähnlich groß, wie damals als Kind. Ich darf endlich wieder mitlaufen!

Dienstag, 25. Oktober 2016

DIY: Freebies Halloween Topper


Happy Halloween! Die meisten haben sicherlich mitbekommen, dass wir im Hause Liebe große Halloween-Fans sind. Irgendwann waren wir im Herbst in New Orleans und waren so begeistert von den prachtvoll geschmückten Häusern, dass wir seither mit dem Halloween-Virus angesteckt sind. Ich freue mich, dass immer mehr Kinder kommen, um sich in unser Spukhotel auf der Suche nach etwas Süßem zu machen. Wie immer sind Monster, Hexen und Vampire herzlich willkommen!

Sonntag, 23. Oktober 2016

Upcycling: Kürbis aus Babygläser-Deckel


Hallo Mamis und Papis! Wenn ihr Baby mit Brei gefüttert habt, kennt ihr die Massen an Gläsern und Deckel, die sich mit der Zeit ansammeln. Die Deckel habe ich bisher für den hiesigen Kindergarten gesammelt und mir heute ein paar davon rausgenommen, um einen Kürbis zu machen, der sich zu meinen Keramik- und Wollkürbissen gesellen darf.

Freitag, 14. Oktober 2016

Freitags-Füller


Viel zu lange habe ich nicht mehr mitgemacht, es war wieder Zeit für den Freitagsfüller! Wenn ihr mitspielen wollt, die Textimpulse zum Ausfüllen gibt es jeden Freitag bei SCRAP-IMPULSE. Alle weiteren Freitags-Füller könnt ihr hier durchlesen und selbstverständlich könnt ihr auch noch bei älteren mitmachen.

Dienstag, 4. Oktober 2016

DIY: Kerzenständer aus Holz

Ich habe mich dieses Jahr sehr auf den Herbst gefreut und frühzeitig mit Herbstdekoration angefangen. Aber dann überraschte uns dieser fantastische Spätsommer und da habe ich erstmal alles verworfen. Wie passend, dass es heute regnet, da kann ich euch zeigen, was ich mit Herrn Liebe in einem schnellen DIY-Projekt gezaubert habe.

Sonntag, 14. August 2016

Rosarote Limeade

Ihr Lieben, heute stelle ich euch ein Getränk mit Schuss vor. Rot ist ja schon irgendwie die klassische Farbe der Liebe, deshalb passt es gut für ein romantisches Picknick im Grünen, einen sommerlichen Hochzeitsempfang oder Gartenparty. Limeade ist eine Limonade, die nicht mit Zitronen, sondern mit Limetten hergestellt wird. Die rosarote Farbe kommt vom Cranberrysaft und damit es auch lustig zugeht, kommt ein Schuss Wodka rein. Ich habe heute die alkoholfreie Variante gemacht, weil Kinder dabei waren. Einfach Wodka weglassen und sich erfrischen lassen.

Dienstag, 21. Juni 2016

Löwenfütterung und Zirkusgeburtstag

Ich bin so aufgeregt, unser kleiner Mensch feiert bald seinen ersten Geburtstag. Der wird in unserer Familie traditionell immer sehr groß gefeiert. Auch wenn er noch etwas klein ist für einen Themenparty, wollten wir gerade, weil es sein erster Geburtstag ist und viele größere Kinder kommen, nicht darauf verzichten. Die Idee ist so eine Art Jahrmarkt mit Zirkus und verschiedene Stände, wo es was zu essen oder zu spielen gibt. Dementsprechend habe ich die Einladungen gestaltet.

 

Ich muss zugeben, ich bin nicht die Schnellste mit Vektorprogrammen, deswegen habe ich die Zirkusfiguren wie Clown, Zelt, Löwe usw. bei 123rf.com erworben. Danach ging das Zusammensetzen der Karte ganz flott.

Donnerstag, 19. Mai 2016

Mila stellt vor: buch7.de


Und, heute schon ein Buch gekauft? Bei der Buchhandlung um die Ecke, bei einer der großen Ketten oder vielleicht doch beim bekannten großen Internet-Riesen? Aber vielleicht wollt ihr ein Buch kaufen und gleichzeitig etwas Gutes tun? Dann solltet ihr demnächst bei buch7.de bestellen, die ich euch heute vorstellen möchte.

Donnerstag, 12. Mai 2016

Leseoase im Garten {Werbung}


Ist das nicht ein Traumwetter! Perfekt, um nach hart getaner Gartenarbeit etwas auszuruhen. Da bei uns im Garten zurzeit viel umgestaltet und gebaut wird, habe ich mir dafür ein ungestörtes Plätzchen gesucht, wo ich trotzdem einen guten Überblick habe und in einer kleinen Leseoase durch Gartenbücher schmökern kann. Ein gemütlicher Sessel, ein Beistelltisch und ein Sonnenschirm abseits vom Trubel, mehr braucht man nicht, um neue Ideen für den Garten zu sammeln. Also war ich auf der Suche nach etwas, was leicht und kompakt ist, und sich bei schlechtem Wetter schnell mal wegräumen lässt. Immerhin hatten wir hier Ende April wieder Schnee liegen und am Pfingstwochenende soll es leider wieder ungemütlich werden.

Sonntag, 10. April 2016

Mila stellt vor: Schloss Sayn und Garten der Schmetterlinge


Ihr Lieben, heute stelle ich euch Schloss Sayn vor. Ich liebe Schmetterlinge und ich wollte schon so lange den Garten der Schmetterlinge besuchen. Dieses Wochenende hatten wir Zeit und das Wetter war endlich schön, so habe ich mit meiner kleinen Familie einen Ausflug gemacht. Die Fahrt dorthin war für uns schon ein Erlebnis, kurvige Straßen durch kleine verschlafene Orte im Westerwald, begleitet von Bachläufen und sehr viel Natur. Märchenhaft!

Montag, 28. März 2016

Frohe Ostern

Brrrr.... ist es bei euch auch so kalt? Frühling stelle ich mir anders vor und mit Eiersuchen im Garten war das dieses Jahr auch nichts. Also dachten wir, wir trotzen mit ein wenig Farbe dem trüben Wetter und haben dieses Jahr unsere Eier bunt verkleidet.

Ich wünsche euch frohe Ostern und hoffe, bei euch scheint ein wenig die Sonne.

Alles Liebe

Mila

Dienstag, 1. März 2016

Geometrische Osterdekoration

Der Geometrie-Trend dauert ja schon eine Weile an uns heute gibt es geometrische Hasen und Küken, die sich, nach ein wenig Vorarbeit, sehr gut für Basteln mit Kindern eignet. Bei der Gelegenheit habe ich das Triangle Score Guide von We R Memory Keepers getestet, das zugegebener Weise sehr hilfreich ist bei der Erstellung von geometrische Figuren. Mit der Dreiecksleiste kann man aus Papierformaten in der Größe 6x6, 8x8 und 12x12 Zoll, geometrische Figuren, wie Tetraeder, Hexaeder, Oktaeder, Dekaeder und Ikosaeder erstellen. (Ich hab's mal verlinkt, immerhin ist der Geometrie-Unterricht auch bei mir einige Jahre her.)

Mittwoch, 10. Februar 2016

Schoko-Granatapfel-Taler


Der Granatapfel galt schon im Altertum als Symbol der Liebe und Fruchtbarkeit. Angeblich soll es sich auch bei Adam und Eva nicht um einen normalen Apfel gehandelt haben, vielmehr sei auch da der Granatapfel Schuld für die Vertreibung aus dem Paradies. Im Hoheslied Salomos wird die Schönheit dieser Frucht oft erwähnt. "Deine Lippen sind wie eine scharlachfarbene Schnur, und dein Mund ist lieblich. Deine Schläfen sind hinter deinem Schleier wie eine Scheibe vom Granatapfel". Und weil er so verführerisch ist, habe ich heute ein schnelles Rezept für kleine Liebestaler.

Sonntag, 7. Februar 2016

Ideen zum Valentinstag

Ihr Lieben, heute ist sozusagen Halbzeit und ich möchte euch eine kleine Zusammenfassung der Ideen zeigen, die im Rahmen der Blogaktion 14 Blogger, 14 Ideen vorgestellt wurden.

Am ersten Tag hat Steffi von gifts of love fantastische Gutscheine "Zeit mir dir" zur Verfügung gestellt. Für ein ganzes Jahr kann der Beschenkte einen Gutschein für eine Wanderung, Filmabend, BBQ, Minigolf uvm. einlösen. Die Freebies und die Bastelanleitung gibt es hier.

gifts of love: Gutscheine "Zeit mit dir"

Freitag, 5. Februar 2016

Valentinsdeko mit Buchseiten und ein wenig Glitzer



Ihr Lieben,  viele von euch backen oder kochen für den Liebsten. Deswegen gibt es heute einige Ideen, wie ihr eure süßen Geschenke noch mal aufhübschen könnt, wie z.B. eine Herzgirlande für euren Kuchen oder süße Herztopper. All das kann man mit ein wenig Zeit, etwas Glitzer und alten Buchseiten machen. Wer einen Herzstanzer hat, spart sich viel Arbeit. Ihr könnt aber auch eine Herzvorlage erstellen und ausschneiden.

Dienstag, 2. Februar 2016

Freebies: Karnevalstopper für Berliner


Ich erinnere mich noch daran, wie schön es als Kind war sich an Karneval zu verkleiden und Kamelle zu sammeln. Wo mir der Spaß abhanden gekommen ist, weiß ich nicht. Für eine Rheinländerin ist das fast schon eine Schande zu gestehen, dass ich mit dem bunten Treiben so gar nichts am Hut hab. Normalerweise flüchten wir auch jedes Jahr irgendwo, wo man von Karneval nichts gehört hat. Aber dieses Jahr ist es für unseren kleinen Menschen das erste Mal dabei zu sein und das wollten wir uns nicht nehmen lassen. Wat wellste mache! Et is wie et is, und damit es für uns alle schön ist, haben wir auch ein wenig geschmückt. Konfetti, Luftschlangen und die traditionellen Berliner, garantiert ohne Senf, dürfen auch nicht fehlen,. Dafür gibt es heute selbstgestaltete Topper, die ihr hier runterladen könnt.

Donnerstag, 28. Januar 2016

Mila stellt vor: DIY Geschenkkörbe und Freebies von wayfair

Wayfair DIY-Geschenkkorb - Valentinstag

Ihr Lieben, es sind noch paar Tage bis Valentinstag. Deswegen gibt es heute wieder einen Geschenktipp mit Freebies. Ich möchte euch bei der Gelegenheit auch den Urheber vorstellen - Wayfair Deutschland. Neben dem Onlineshop, in dem man eine große Auswahl an Produkten für ein gemütliches Zuhause findet, gibt es auch die tolle Seite Ideen & Inspirationen. Dort gibt es Freebies, Geschenkideen, Trends, Rezepte, DIY-Projekte, viele schöne Ideen von Wayfair und anderen Blogs. Mila Liebe ist übrigens auch dabei, beim DIY-Geschenkkorb- Ab nach draußen darf der selbstgemachte Chai in eine Thermoskanne mit an die frische Luft. Das wärmt Körper und Seele, lässt auch die Herzen höher schlagen!

Montag, 25. Januar 2016

DIY: Wörter-Bilder


Heute gibt es einen Tipp für Leute, die nicht so bewandert sind mit Grafikprogrammen. Ich stelle euch verschiedene Internetapplikationen vor, mit denen ihr ganz schnell und einfach Bilder aus euren gewünschten Wörtern machen könnt. Dabei gibt es verschiedene Formen und die Bedienung ist kinderleicht. Das fertige Bild könnt ihr ausdrucken und in einen schönen Rahmen stecken. Schon habt ihr ein günstiges und individuelles Geschenk für jede Gelegenheit. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Liebesbekenntnis zum Valentinstag?

Sonntag, 24. Januar 2016

Farbe des Jahres 2016 - Rose Quartz und Serenity

PANTONE
Dieses Jahr fällt die Wahl der Experten vom Pantone Colour Institute  sanft aus. Mit Rose Quartz und Serenity hat man sich erstmalig für zwei Farbtöne entschieden. In einer Welt, die sich scheinbar immer schneller dreht, sehnt sich der moderne Mensch nach innerer Ruhe und Sicherheit. Pantone sagt zu den Farben, sie "spiegeln sowohl Beziehung und Wohlbefinden als auch ein beruhigendes Gefühl von Ordnung und Frieden wieder". Sie müssen es wissen, denn die Farbexperten von Pantone beobachten weltweit die Farbtrends in allen Bereichen, werten diese aus und bestimmen dann eine Farbe des Jahres.