Montag, 30. Oktober 2017

Kinderkram: Geister-Laternen


Ich muss zugeben, früher gab es im Blog vor Halloween sehr viel mehr Beiträge. Früher hatten wir auch große Halloween-Partys. Nun, das Leben verändert sich, wenn man einen kleinen Menschen hat. Man ist mehr auf Sicherheit bedacht, stellt nicht so viel Deko auf und die Partys werden klein und gemütlich. Glück und Freude nehmen andere Formen an und das ist gut so.

Sonntag, 22. Oktober 2017

DIY: Deko-Windrad


Eigentlich wollte ich mich dieses Wochenende um den Garten kümmern. Aber pünktlich zum Anfang der Herbstferien, wird das Wetter bei uns so richtig ungemütlich. Also war ein wenig Zeitvertreib mit Basteln angesagt. Da ich gestern in der Regenpause einige Blumentöpfe neu bepflanzen konnte, haben wir heute als Deko Windräder gemacht.

Freitag, 20. Oktober 2017

Freitags-Füller



Ich habe beim Freitags-Füller länger nicht mitgemacht und freue mich, dass es ihn immer noch gibt. Ich bin erst seit vier Jahren dabei und heute ist es schon der 444. Freitags-Füller. Das heißt, die liebe Barbara hat sich 444 Mal überlegt, was sie für Textimpulse schreibt, die wir dann ausfüllen. Danke, liebe Barbara!

Donnerstag, 19. Oktober 2017

Leckereien aus der Küche: Mango-Apfel-Marmelade


Dieses Jahr war leider kein gutes Obstjahr. Der späte Frost hat vielen Obstblüten geschadet, so dass wir uns dieses Jahr nur auf Äpfel und Quitten freuen konnten. Was heißt nur, die Ernte war sehr ergiebig. Da unsere Apfelsorte leider nicht lagerfähig ist, habe ich sehr viel Marmelade ausprobiert. Eine davon ist die Mango-Apfel-Marmelade.

Dienstag, 17. Oktober 2017

Kinderkram: Vogelhäuschen aus Milchtüten

Als ich letztens in der Bücherei war mit dem kleinen Menschen, haben wir "Das große Bastelbuch" mit Petterson und Findus ausgeliehen, in dem auch die Anleitung für das Vogelhaus steht. Da musste ich sofort an eine liebe Bloggerfreundin denken. Jeanne und ich sind irgendwie Seelenverwandte. Eine Zeit lang hatten wir immer ähnliche oder gleiche Themen in unseren Blogs, ohne dass wir uns vorher abgesprochen haben. Teilweise war das etwas unheimlich, aber so ist das wohl mit Seelenverwandtschaften. Ihr Blog heißt übrigens IdeenMuckla. Mucklas sind kleine Wesen in den Geschichten von Petterson und Findus. Daher auch Jeannes Blogname. Liebe Jeanne, der heutige Post ist für dich und deine Liebe zu Petterson und Findus! Schön, dass wir uns kennen!

Montag, 16. Oktober 2017

DIY: Wir bauen ein Insektenhotel



Nachdem die Kita unseres Sohnes einen Hotelbauer gesucht hat, haben wir, oder vielmehr der Holzwerker im Haus, sich bereit erklärt das Insektenhotel zu bauen. So hat Herr Liebe das Grundgerüst nach den vorgegebenen Maßen angefertigt. Weil das Hotel so natürlich wie möglich bleiben sollte und Insekten sich nicht am Geruch von Farbe stören sollen, habe ich mit einem Brennkolben ein Ziegelmuster in die Seiten eingebrannt. Das Dach haben wir mit Mini-Dachschindeln aus besandeter Dachpappe wasserdicht gemacht.